„Frauen können

alles sein.

müssen sie aber nicht.“

Dr. Katarzyna Mol-Wolf ist geschäftsführende Gesellschafterin von INSPIRING NETWORK und Chefredakteurin von EMOTION, außerdem FAZ-Aufsichtsratsmitglied.

 

Vor neun Jahren gründete Dr. Katarzyna Mol-Wolf den Hamburger Verlag INSPIRING NETWORK. Als Chefredakteurin und Herausgeberin von EMOTION lebt Mol-Wolf den Empowerment-Gedanken und bestärkt Frauen darin, mutig ihren Weg zu gehen und die Gleichberechtigung weiter voranzubringen. Für den Titel PSYCHOLOGIE bringt dich weiter  ist sie ebenfalls als Herausgeberin verantwortlich. Die promovierte Juristin hat EMOTION als Verlags- und Anzeigenleiterin bei Gruner + Jahr mitentwickelt und den Titel im November 2009 im ersten Management-Buy-out vom Großverlag übernommen. Seitdem ist ihr eigener Verlag kontinuierlich gewachsen.

„informationen sind flüchtig, was bleibt sind Emotionen.“

Anke Rippert ist Gesellschafterin des INSPIRING NETWORK Verlags und Herausgeberin des Philosophiemagazins HOHE LUFT.

Die Diplom-Kauffrau begann ihre Laufbahn im Marketing des familieneigenen Maschinenbauunternehmens in Westfalen, bevor sie nach Hamburg in die Agenturszene wechselte. Nach Stationen in verschiedenen Onlineagenturen, wo sie vor allem für Consumer Brands arbeitete, wechselte sie in die Film-PR. Die Liebe zum Journalismus, zu guten Geschichten und dem Printgeschäft brachte sie 2010 zum INSPIRING NETWORK Verlag.

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Soundcloud - Schwarzer Kreis
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

UNSER TEAM

Die Zukunft der Zeitschriften liegt nicht in Massenblättern, sondern im leidenschaftlichen Journalismus höchster Qualität – für anspruchsvolle, engagierte Leser, die genau wissen, was interessant für sie ist. Wir inspirieren mit unseren Magazinen. Wir schaffen relevante Inhalte. Wir können Sie begeistern: Über Print, Online, Events, Filme und vieles mehr.

Wir

suchen

Dich!